Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig. Wir begegnen unseren Mitarbeitern mit Wertschätzung und Anerkennung. Die Mitarbeitervertretung (MAV) ist uns ein willkommener Partner, um den Interessen unserer Mitarbeiter gerecht zu werden. Betriebsausflüge und Jahresessen sind nur beispielhaft Aktionen, die das Zusammengehörigkeitsgefühl und den Teamgeist stärken.

Unsere Kooperation mit einer Krankenkasse zum Thema "Prävention in der Pflege" führte zu Gründung des Arbeitskreis Gesundheit. Dieser bietet im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung - BGF - unterschiedliche Möglichkeiten sich bereits vorsorglich gesund zu halten.

Gesundes Wohnen und Arbeiten

Wir möchten Sie auf dieser Plattform noch mehr zu aktuellen Themen informieren.

 
 

Leistungsgerechte Bezahlung & Betriebsrente

Das bieten wir unseren Mitarbeitern:

Brandschutz

Wie verhalte ich mich richtig?


Nur wer die Abläufe für Notfälle kennt, kann im Notfall unter Anspannung sicher reagieren.


Um Panik und Fehlverhalten im Ernstfall zu vermeiden, sollten Sie sich bitte regelmäßig das Video anschauen. Hier sehen Sie das allerwichtigste Vorgehen, nämlich das Auslösen des Alarms.


So sind Sie auf Brandsituationen vorbereitet und können im Notfall Leben retten. Herzlichen Dank!

Verlässliche Dienstplanung

  • Durch gute Organisation
  • Wir berücksichtigen Ihre Wünsche und Bedürfnisse

Moderne Arbeitsplatzausstattung

  • In unserem ambulanten und unserem stationären Dienst wird die Pflegedokumentation am Tablet gemacht
  • Wir setzen die elektronische Pflegeplanung und Dokumentation ein

externe Mitarbeiterberatung

  • externe Mitarbeiterberatung - BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH 
  • Steckbrief und Info

Prävention: Gewalt & Sexueller Missbrauch

Wir schauen hin und handeln. Wir sind achtsam und übernehmen Verantwortung. Schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene finden in unserer Mitte Gehör bereits bevor ein eventueller Missbrauch stattgefunden hat. 

Betroffene von Gewalt und/oder sexuellem Missbrauch erfahren bei uns Schutz und Hilfe. 

Ziel unserer Arbeit ist die Gestaltung einer Kultur des achtsamen Miteinanders und der Verantwortung. Dafür erarbeiten wir Schutzkonzepte, führen Fortbildungen durch, besuchen Tagungen und vernetzen uns innerhalb und außerhalb der Einrichtung. Ihre Kommission im AHZ Isny gGmbH „Gewalt & Sexueller Missbrauch“ : 

Kontakt über Ihre Ansprechpartner: Florian Blaser, Saskia Grasmeier, Nicole Selonke, Silvia Emtmann-Härtl, Canan Walleter

    Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

    Seit Jahren haben wir ein betriebliches Gesundheitsmanagement (Arbeitsschutz, Betriebliches Eingliederungsmanagement und Betriebliche Gesundheitsförderung) in unseren Einrichtungen etabliert. Wir fördern und unterstützen Arbeitssicherheit, Gesundheit und  Wohlergehen unserer Mitarbeiter auf vielfältige Weise.

    Unser Ernährungs- und Bewegungsangebot

    Seit Juni 2022 läuft unser aktuelles Angebot für Mitarbeiter.  Frau Simone Treichel, unser "personal Coach", begleitet unsere Mitarbeiter auf dem Weg um gesünder und aktiver zu Leben (work-life-balance). 

     

    Unten stehend einige Angebote unserer Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF):

    Job-Bike

    Jeder Mitarbeiter hat Anspruch auf unser Job-Bike-Angebot. Interesse? Dann schauen Sie sich unseren Flyer „Job-Bike“ an.

    Gutscheine für Fitness-Studios

    Wir kooperieren mit ortsansässigen Fitness-Studios (Peaks Isny Allgäu-Fitness und Physio-Fitness) und unterstützen unsere Mitarbeiter auch finanziell. Mehr Informationen finden Sie in unserem Info-Blatt .

    Gesundheitstag

    Den Gesundheitstag gestalten wir zusammen mit der AOK und unseren Partnern. Er ist Informationsplattform und Beratungsangebot in einem.


    Beispiele: 

     

    Gesundes Frühstück

    Regelmäßig wird unseren Mitarbeitern ein gesundes Frühstück angeboten. Dieses soll gleichzeitig auch zum Austausch dienen.  


    So auch am 30.06.2023 wieder. Diese Frühstück stand frei unter dem Motto "sommerliches Buffet"

    Unser Mitarbeiterfrühstück ist mittlerweile eine sehr beliebte Möglichkeit um Kolleginnen und Kollegen zu treffen und sich entspannt auszutauschen. Wir freuen uns sehr, dass der „Ansturm“ heute so groß war! Das Feedback spricht für sich – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen die von uns geschaffenen Möglichkeiten und nehmen diese wahr.

    Großer Dank geht wieder an das gesamte Küchenteam unter der Leitung von Martin Saße – ohne die vielen helfenden Hände wären Veranstaltungen in dieser Größe schlichtweg nicht möglich. Herzlichen Dank!!

    Gesundheitsangebot

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Auch die Themen, die nicht gerne angesprochen werden, werden bei uns angesprochen. Deshalb bieten wir in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Lenz Info Veranstaltungen zur Darmkrebsvorsorge an.

    Darmkrebsvorsorge

    Zusätzliche Angebote

    Kreative Auszeit mit Schwester Ancilla

    Kreative Auszeit

    Umfangreiche Zusatzangebote:

    Schutzimpfungen

    FSME Impfung 2023


    FSME Impfung

    • Gerüstet für die Grippezeit! 

    Wie jedes Jahr bieten wir, in Zusammenarbeit mit unserem Betriebsarzt Dr. Lenz, die Möglichkeit zu einer saisonalen Grippeschutzimpfung. 


    Termine können bei Frau Groth vereinbart werden. 


    1. Montag 09.10.2023 14-15 Uhr 

    2. Montag 06.11.2023 14-15 Uhr 


    - Impfpass und Versichertenkarte bitte mitbringe - 

    Die Vorlage eines Grippenachweises für die Saison 2023/2024 (auch über den Hausarzt) wird mit 20 Güldinern honoriert. 


    • Seit September 2021 bieten wir  Corona-Booster-Impfungen für unsere Mitarbeiter durch unseren Betriebsarzt an.

    Sogar der Nikolaus hat sich am 06.12.2021 bei uns "Boostern" lassen!

    Nikolaus
     

    Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder

    Dieses Angebot wird nur noch auf Anfrage angeboten. 

    Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben, wenden Sie sich bitte entsprechend an Ihren Vorgesetzten.

    Versicherungsangebote

    Betriebsrente : ZVK - Rente (KVBW Zusatzversorgung)

    Die Zusatzversorgung

    Seit 2002 werden Ihrem Versicherungskonto jährlich - abhängig von Ihrem Einkommen und Lebensalter - Versorgungspunkte gutgeschrieben, die bares Geld wert sind

    Diese Zusatzrente wird als Betriebsrente bezeichnet. 

    Während Ihrer aktiven Versicherung erhalten Sie auch für Mutterschutz- und Elternzeiten Gutschriften auf Ihrem Versicherungskonto - dadurch wächst Ihre Betriebsrente weiter. 

    Gut versorgt mit Ihrer Betriebsrente 

    Die überwiegend durch Ihren Arbeitgeber finanzierte Betriebsrente trägt zur Sicherung Ihres Lebensstandards bei. 

    Sie bietet nach einer Mindestversicherungszeit von 60 Versicherungsmonaten einen umfassenden Versicherungsschutz. So leisten wir eine Betriebsrente nicht nur beim Bezug einer Altersrente als Vollrente, sondern auch bei voller oder teilweiser Erwerbsminderung sowie im Todesfall an die bezugsberechtigten Hinterbliebenen.

    Dies kostet Sie keinen Extrabeitrag. 

    Sofern Sie zuvor bei einer anderen Zusatzversorgungseinrichtung des öffentlichen/kirchlichen Dienstes versichert waren oder Anwartschaften aus einem Eheversorgungsausgleich bei einer anderen Zusatzversorgungseinrichtung (außer bei der VBL) erworben haben, beantragen Sie bitte bei uns die Berücksichtigung der bisher zurückgelegten Versicherungszeiten (Überleitungsantrag). 

    Einmal erworbene Rentenanwartschaften bleiben auch nach Beendigung des zusatzversicherten Arbeitsverhältnisses in voller Höhe erhalten.

    Ansprechpartner: 

    Zur ZVK Rente (Pflichtversicherung = Betriebsrente) 
    Karlsruhe Tel. 0721 5985-636
    Stuttgart Tel. 0711 2583-575

    Merkblatt ZVK Rente 01.2023

    Antrag auf Überleitung bei Vorversicherung bei anderen Zusatzversorgungseinrichtungen

    Merkblatt Beantragung Betriebsrente

    Link zur Berechnung der Betriebsrente: ZVK Rente Betriebsrente - Rentenrechner



    Seelsorge

    Wir sind ein von der Katholischen Gesamtkirchengemeinde getragenes Unternehmen. Zu unserem Selbstverständnis gehört es, dass wir den Mitarbeitern, die das wünschen, auch ein religiöses und seelsorgerisches Angebot unterbreiten. Wir haben ein Seelsorgekonzept für unsere Bewohner und Mitarbeiter etabliert. Gemeinsame Oasentage gehören ebenso zu unserem Angebot wie kurze Auszeiten in unserer Ursula-Kapelle. Das Pastoral-Team der Kirchengemeinde unterstützt uns in unserem Konzept.

    Datenschutzhinweis

    Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.