Was uns wichtig ist

Wir wollen ein Zuhause sein, in dem sich unsere Bewohner wohlfühlen.


Seelsorgekonzept:

Dazu gehört für uns, dass wir nicht nur eine großzügig gestaltete Kapelle haben, sondern auch ein Seelsorgekonzept, das unser Haus mit Leben erfüllt.


Küche:

Das Essen ist für unsere Bewohner täglich ein bedeutendes Ereignis. Wir haben deshalb 2017 in eine komplett neue Küche investiert. Wir kochen täglich frisch mit regionalen und saisonalen Produkten unserer Partner.


Haustiere:
Viele unserer Bewohner hatten Tiere. Deshalb ist es uns ein Anliegen, dass wir diese tierischen Begleiter in unser Pflegkonzept integrieren.


Garten:
Unsere liebevoll gestalteten Außenanlagen mit Garten, Terrassen, Backhäuschen, Teich und vielen Blumen schaffen viele Rückzugsmöglichkeiten, aber auch Räume der Begegnung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen