AHZ Isny plant Erweiterung im Herrenbergpark

Erweiterungsbau Herrenbergpark

Die AHZ Isny gGmbH plant zusammen mit der Firma Mia Moutain GmbH aus Immenstadt auf die enorme Nachfrage nach Dauer- und Kurzzeitpflegeplätzen zu reagieren. Der Gemeinderat der Stadt Isny hat bereits dem Antrag auf Bebauungsplanänderung im Herrenbergpark zugestimmt.


In einem weiteren Gebäude mit Verbindung zum bestehenden Pflegeheim St. Elisabeth sollen 30 Pflegeplätze und ca. 8 intensiv betreute Wohnungen entstehen. Die Katholische Gesamtkirchengemeinde als alleiniger Gesellschafter der AHZ Isny gGmbH hat bereits der Weiterverfolgung der Planungen zugestimmt.


Derzeit erreichen das Haus St. Elisabeth über 40 Aufnahmeanfragen je Monat. Es können nicht einmal die Anfragen aus Isny abgedeckt werden. Der aktuelle Pflegenotstand bringt für viele Menschen, insbesondere für die Angehörigen von Pflegebedürftigen, enorme Härten mit sich. Das AHZ Isny möchte dazu beitragen, dass gerade in der Kurzzeitpflege Plätze entstehen.


Das AHZ ist sich durchaus bewusst, dass es eine sehr große Herausforderung sein wird, die für den Betrieb der zusätzlichen Plätze notwendigen Pflegefachkräfte zu rekrutieren. Als sehr innovativer Arbeitgeber und dank des hervorragenden Rufes des Hauses St. Elisabeth ist das AHZ Isny davon überzeugt, dass letztendlich die Fachkräftegewinnung gelingen wird.


Das Konzept für den Erweiterungsbau "Pflegewohnen im Herrenberg" sehen Sie hier:


Stand: 19.03.2020


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen